Jugendtheater, Strassentheater, Zirkustheater

 

 

 

 

|Synopse| Jôglitron ist ein komisches Zirkusschauspiel, worin Jonglage ein Spiel ist, mit Regeln, Spieler, Gewinner und Verlierer. Das Wesentliche dieses Spiels ist die Suche nach den vielen Möglichkeiten die es gibt, wenn drei Leute versuchen verschiedenen Objekte in der Luft zu halten... Und da keine zwei Momente gleich sind, ändert sich dies fast mathematischer Spiel ständig. Dies ergibt eine Vorstellung, in der eine Verzögerung von einer Sekunde von einem der Spieler schon dazu führen kann , dass das ganze rhythmische Muster von Werfen und Fangen gestört wird.

 

 

 

 

 

 

 

E-Mail: geral@projectoanagrama.org Tel:(+351) 931163103